weather-image
×

Fürst Alexander freut sich: Ab Donnerstag tägliche Führungen, Schloss-Shop und Mausoleum offen, Konzert mit Wanda Kay

„Endlich wieder leben auf Schloss Bückeburg“

BÜCKEBURG. Ab Donnerstag, 1. Juli, werden wieder täglich Schlossführungen angeboten. Auch das Fürstliche Mausoleum und das Marstallmuseum der Fürstlichen Hofreitschule sind jeden Tag geöffnet. Dazu gibt es viele Sonderführungen und am 24. Juli ein Summernight Konzert im Schlossrondell mit der stimmgewaltigen Sängerin Wanda Kay.

veröffentlicht am 29.06.2021 um 11:46 Uhr

Anfang November 2020 fiel das Bückeburger Fürstenschloss coronabedingt in einen siebenmonatigen Dornröschenschlaf. Zwar durfte bereits im Juni das Schlossmuseum und der Schloss Shop an den Wochenenden wieder öffnen. Doch Führungen durch das über 700 Jahre alte Schloss waren nicht erlaubt.

Dieser Umstand hat sich nun mit der neuesten Corona-Verordnung der niedersächsischen Landesregierung geändert. „Endlich ist es so weit, jetzt kommt wieder Leben ins Schloss“, freut sich Hausherr Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe. Ab Donnerstag ist der Stammsitz seiner Familie wieder täglich für Besucher geöffnet. Von zehn bis 18 Uhr kann man im Schloss Shop einkaufen, die Schlossführungen starten in der Woche stündlich von elf bis 16 Uhr und am Wochenende von elf bis 17 Uhr. Das Erlebnisticket kostet für Erwachsene 14,50 Euro und beinhaltet die Schlossführung sowie den Eintritt für das Mausoleum und das Marstallmuseum, für ein Kinderticket zahlt man 7,50 Euro.

Auch die beliebten Sonderführungen wird es wieder geben. Einen Blick „Hinter die Kulissen“ können Neugierige am 18. Juli., 22. August und 12. September wagen. An der Fototour „Lost Places“ kann man am 14. August und 11. September teilnehmen. Außerdem können Besucher die „Geheimnisse des Mausoleums“ am 15. August und 5. September. erkunden. Tickets für alle Führungen und Veranstaltungen sind unter www.schloss-bueckeburg.de und im Schloss Shop erhältlich.

Ab Donnerstag ist das Schloss wieder täglich geöffnet, außerdem gibt es eine Reihe von Sonderführungen. Foto: rc

Das Fürstliche Mausoleum und der Schlosspark sollen zukünftig stärker in den Fokus gerückt werden. So wird das größte private Mausoleum der Welt bis Ende Oktober täglich zu besichtigen sein. Darüber hinaus wird zurzeit eine neue Dauerausstellung und eine kostenfreie Museums-App vorbereitet, mit der Besucher auch den Schlosspark entdecken können.

Musik- und Kulturfans dürfen sich auf die neue Veranstaltungsreihe „Schloss Bückeburg Summernights“ freuen. Am 24. Juli präsentiert die Rock-, Pop- und Soulsängerin Wanda Kay vor der einmaligen Kulisse der barocken Schlossfassade mit starker Stimme und viel Glamour die „Songs der großen Diven“. Zu den mitreißenden Klassikern von Cher, Tina Turner, Bette Midler und Vicky Leandros serviert die Genusswerkstatt by GOP gut gekühlte Getränke und kleine Köstlichkeiten. Die Tickets kosten im Vorverkauf 19,00 € und sind ebenfalls unter www.schloss-bueckeburg.de und im Schloss Shop erhältlich. r/rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige