weather-image
19°
×

Ortsverband des SoVD Bückeburg freut sich über die erste Zusammenkunft seit Langem

Endlich wieder persönliche Gespräche

BÜCKEBURG. „Eine Lange Zeit, wo wir uns nicht sehen konnten, hoffe, dass unser Vereinsleben nun weitergeht. Wir konnten in Bückeburg nicht viel machen“, begrüßte Rosmarie Wittke, Ortsvorsitzende vom Sozialverband -SoVD Bückeburg, die Teilnehmer auf der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim des VfL Bückeburg. Eigentlich wäre diese Veranstaltung im März 2020 gewesen – doch dann kam bekanntlich der Lockdown. Zu den Gästen zählten Bürgermeister Reiner Brombach, der Vorsitzende vom SoVD Kreisverband Schaumburg, Hans-Dieter Brand, sowie Vertreter von den Sozialverbänden Salzgitter, Hespe-Hiddensen, Bergkrug und Rodenberg.

veröffentlicht am 09.09.2021 um 11:03 Uhr
aktualisiert am 09.09.2021 um 19:40 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige