weather-image
×

Feuerwehr-Führungskräfte erhalten Urkunden

Ernannt!

BÜCKEBURG. Feierlicher Moment für drei Führungskräfte der Bückeburger Brandschützer im Rathaus der Ex-Residenz: Der Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bückeburg, Marko Bruckmann, hat von Bürgermeister Reiner Brombach jetzt seine Ernennungsurkunde für eine weitere Amtszeit ausgehändigt bekommen.

veröffentlicht am 30.06.2016 um 11:41 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:22 Uhr

Darüber hinaus übergab das Stadtoberhaupt auch dem ab 1. Juli 2016 stellvertretenden Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bückeburg, Oliver Liese, und dem ab 1. Juli 2016 amtierenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt, Oliver Witt, ihre Ernennungsurkunden für die jeweils erste Amtszeit.

An der kleinen Feierstunde im Rathaus nahmen für die Feuerwehr der bisherige stellvertretende Stadtbrandmeister, Thomas Wimmer, und der bisherige Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt, Torsten Buhrmester, sowie der Vorsitzende des Feuerschutzausschusses, Cord Siekmeier, teil.

Darüber hinaus übergab das Stadtoberhaupt auch dem ab 1. Juli 2016 stellvertretenden Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bückeburg, Oliver Liese, und dem ab 1. Juli 2016 amtierenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt, Oliver Witt, ihre Ernennungsurkunden für die jeweils erste Amtszeit.

An der kleinen Feierstunde im Rathaus nahmen für die Feuerwehr der bisherige stellvertretende Stadtbrandmeister, Thomas Wimmer, und der bisherige Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt, Torsten Buhrmester, sowie der Vorsitzende des Feuerschutzausschusses, Cord Siekmeier, teil.red




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige