weather-image
21°
×

Carsharing startet in Bückeburg

Es muss nicht immer das eigene Auto sein

BÜCKEBURG. „Carsharing ist quasi Auto leihen in einer neuen Dimension“, verspricht die Firma app2drive. Die Firma ist bereits erfolgreich in Rinteln und Stadthagen vertreten. Nun wird auch die schon länger vereinbarte Zusammenarbeit mit der Stadt Bückeburg in die Praxis umgesetzt. Zunächst sind zwei (konventionelle) Pkw in der Stadt stationiert – auf dem Dr.-Witte-Platz und am Bahnhof. Im Sommer soll dann der Einstieg in die Elektromobilität erfolgen.

veröffentlicht am 29.03.2018 um 10:46 Uhr
aktualisiert am 29.03.2018 um 15:50 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige