weather-image
×

Museum soll für 852 000 Euro umgestaltet werden / Landkreis will 100 000 Euro geben

„Es sind Geschichten, die interessieren“

BÜCKEBURG. Nach mittlerweile mehr als 30 Jahren, in denen die Dauerausstellung im Bückeburger Museum für Stadtgeschichte und Schaumburg-Lippische Landesgeschichte unverändert geblieben ist, ist für die Zukunft eine umfassende Neukonzeption geplant. Was vorgesehen ist, erläuterte Anke Twachtmann-Schlichter, die Leiterin des Hauses, bei einer Sitzung des Ausschusses für Kultur und Partnerschaften des Landkreises Schaumburg.

veröffentlicht am 28.04.2019 um 16:09 Uhr
aktualisiert am 28.04.2019 um 19:50 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige