weather-image
12°

Nicht verzweifeln an kaputten Grünflächen

Fachmann hält Vortrag zum Thema Rasen bei „Tebbe’s Mühle“

BÜCKEBURG. Beim Anblick Ihrer Rasenflächen verzweifeln viele Schaumburger Gartenfreunde. Wo im letzten Frühjahr noch sattes Grün den Kontrast zu ersten Frühlingsblühern und Stauden bildete, ist heute vielerorts eine abgestorbene, erdfarbene Grasnarbe vorzufinden.

veröffentlicht am 15.03.2019 um 12:39 Uhr

BÜCKEBURG. Hungerkünstler wie Wegerich, Scharfgarbe, Löwenzahn und Gundermann besetzen freie Flächen. Wer die Probleme des Nachbarn mit Wühlmäusen und Maulwürfen letztes Jahr noch milde belächelte, steht heute betroffen in seiner „Kraterlandschaft“.

Das Team von Tebbe’s Mühle lädt Gartenfreunde am Mittwoch, 20. März, um 18.30 Uhr, in die Geschäftsräume, Ulmenallee 10, ein zu einem kostenlosen Vortrag mit dem Thema „Schöner Rasen“ . Der Referent ist ein Fachmann, der sich insbesondere mit dem Gärtnern im Einklang mit der Natur beschäftigt. Er beantwortet auch gerne alle anderen Fragen zum Nutz- und Ziergarten. Mitgebrachte Bodenproben (circa 1 Liter) können zur Untersuchung auf Kalkgehalt, Struktur usw. abgegeben werden. Das Ergebnis der kostenlosen Untersuchung wird später schriftlich mitgeteilt. Telefonische Anmeldung ist möglich unter (05722) 3714.r




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare