weather-image
17°

Einsatz in Katastrophenschutz und Jugendarbeit der Rettungsschwimmer

Fahrzeugspende für DLRG

BÜCKEBURG. Der Ortsverein Bückeburg der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hat seinen Fahrzeugbestand um einen Transportwagen erweitert. „Wir sind sehr erfreut, jetzt über ein drittes Fahrzeug zu verfügen“, gab die Vereinsvorsitzende Sabine Grages während der offiziellen Übergabe zu verstehen.

veröffentlicht am 02.09.2019 um 12:07 Uhr

Ortwin Kreft (v. l., Sabine Grages, Frank Wohlgemuth, Marcus Neitzert und Sebastian Wöhler während der offiziellen Fahrzeugübergabe. Foto: bus
bus-neu

Autor

Herbert Busch Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige