weather-image
12°
×

Otto Cornelius Swalve war von 1911 bis 1920 Redakteur

Familienforschung führt auch zur Landes-Zeitung

BÜCKEBURG. Im Oktober vorigen Jahres bekam die Redaktion Besuch von Heino Kok aus Hamburg. Der pensionierte Berufsschullehrer war in Sachen Familienforschung unterwegs. Er recherchierte das Lebens seines Onkels Otto Cornelius Swalve. So weit nicht weiter ungewöhnlich, bieten doch die Archivbände der Landes-Zeitung viele spannende Geschichten aus vergangenen Tagen. Normalerweise verweisen wir Genealogen auf unser Online-Archiv oder auf die Bestände des Landesarchivs. In diesem Fall entwickelte sich aber ein interessanter Austausch: Kofs „Onkel Otto“ hatte nämlich einen direkten Bezug zur Landes-Zeitung. Dieser war hier von 1911 bis 1920 als Redakteur beschäftigt – ein Zeitzeuge in einer bewegten spannenden Epoche.

veröffentlicht am 13.10.2020 um 12:30 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige