weather-image
18°
×

Zwei Tage Schwimmfest im Bergbad

Fast 500 am Start

BÜCKEBURG. Im Bergbad findet am kommenden Wochenende, 11. und 12. Juni, das Bergbad-Pokal-Schwimmfest statt. Die 37. Auflage des vor zwei Jahren von den Lesern der Zeitung „swimsports“ zum zehntschönsten Schwimmfest Deutschlands gewählten Wettkampfes verzeichnet in diesem Jahr 489 Aktive aus 27 Vereinen mit 2404 Einzel- und 144 Staffelstarts. Mit dabei am Start sind auch knapp 80 Schwimmer aus den Niederlanden.

veröffentlicht am 08.06.2016 um 13:56 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 14:22 Uhr

Das Sportbecken und die Sprunganlage des Bergbads sind an beiden Veranstaltungstagen für den öffentlichen Badebetrieb gesperrt. Die große Liegewiese wird sich bereits ab Freitag wieder in ein gewaltiges Zeltlager verwandeln. Besucher sind dazu eingeladen, die spannenden Wettkämpfe vom Beckenrand aus zu verfolgen, insbesondere die 100-Meter-Finalläufe der offenen Klasse sowie die Staffeln am Sonntag.

Der Eintritt ins Bergbad ist frei. jp

Das Sportbecken und die Sprunganlage des Bergbads sind an beiden Veranstaltungstagen für den öffentlichen Badebetrieb gesperrt. Die große Liegewiese wird sich bereits ab Freitag wieder in ein gewaltiges Zeltlager verwandeln. Besucher sind dazu eingeladen, die spannenden Wettkämpfe vom Beckenrand aus zu verfolgen, insbesondere die 100-Meter-Finalläufe der offenen Klasse sowie die Staffeln am Sonntag.

Der Eintritt ins Bergbad ist frei. jp




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige