weather-image
16°
×

Neue Flutlichtanlage auf dem Sportplatz Achum: Rat genehmigt überplanmäßige Ausgabe / 2020 wird gebaut

Fast doppelt so teuer

BÜCKEBURG. Gestartet war die Stadt ursprünglich mit einem Betrag von gut 60 000 Euro, um die neue Flutlichtanlage für den B-Platz des FC Hevesen bauen zu können. Mittlerweile haben sich die Kosten mit rund 110 000 Euro fast verdoppelt. Einstimmig hat der Rat auf seiner jüngsten Sitzung einer überplanmäßigen Auszahlung in Höhe von 30 000 Euro zugestimmt. Damit ist die Flutlichtanlage auf dem Sportplatz in Achum finanziert. 2020 kann nun endlich gebaut werden.

veröffentlicht am 31.03.2020 um 12:15 Uhr
aktualisiert am 31.03.2020 um 17:40 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige