weather-image
×

Essanelle-Friseursalon im Schild-Center ist geschlossen / Die Salons im E-Center und Kaufland sind offen

Folgen der Klier-Insolvenz in Bückeburg

BÜCKEBURG. Viele langjährige Kunden im Essanelle-Friseursalon sind bestürzt, denn von jetzt auf gleich wurde das Geschäft im Schild-Center geschlossen. Mit drei Tagen Vorlauf erfuhren die Angestellten davon. Seit vergangenen Freitag ist „Essanelle – Ihr Friseur“ Geschichte. „Essanelle„ und damit der Betrieb in Bückeburg gehört zur insolventen Klier-Gruppe. Zwei Salons der Gruppe in Bückeburg sind weiter geöffnet: im E-Center und im Kaufland.

veröffentlicht am 02.12.2020 um 13:14 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige