weather-image
31°

Auch Fußball-Promis unterstützen „Projekt 140“

Für guten Zweck: DRK versteigert E-Gitarre von The Lords

BÜCKEBURG. Sein 140-jähriges Bestehen hat der DRK-Ortsverein Bückeburg zum Anlass genommen, eine besondere Aktion auf die Beine zu stellen. Statt dieses Jubiläum groß zu feiern, will der Verein lieber Geld für sein „Projekt 140“ sammeln. Dieses soll bedürftigen Kindern und Jugendlichen aus Bückeburg eine Freude machen.

veröffentlicht am 06.05.2019 um 15:33 Uhr
aktualisiert am 06.05.2019 um 17:50 Uhr

Der „The Lords“-Gitarrist Josef „Jupp“ Bauer (Mitte) überreichte für die Aktion eine von der Rockband „The Lords“ signierte E-Gitarre. Mit auf dem Bild: der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Sven Lampe und dessen Vorstandskollegin Kerstin Nottmeyer. Foto: p
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare