weather-image
11°
×

Über 80 Teilnehmer lassen sich bei Online-Infoabend der Bürgerinitiative Bigtab informieren

Furcht in Bückeburg vor der Idaturm-Trasse

BÜCKEBURG. Rund zwei Jahre hatte die primär in Bückeburg, Minden und Porta Westfalica aktive Bürgerinitiative Bigtab ein echtes Luxusproblem: Nach Veröffentlichung des Zielfahrplans für den Deutschland-Takt im Oktober 2018 und den Äußerungen aus dem Bundesverkehrsministerium über eine mögliche ICE-Neubaustrecke durch das Auetal schien auf einmal für die Region Bückeburg die Gefahr eines Bahnstreckenneubaus „vor der Haustür“ gebannt. Dementsprechend verhalten fiel lange Zeit auch das Interesse an deren Aktivitäten aus.Nun aber steht neben der Variante durch die Bückeburger Niederung und Evesen eine zweite Variante im Blickpunkt, zwischen Bückeburg-Bergdorf und Ahnsen mit einem Tunnel unter den Harrl hindurch. 80 Interessierte folgten am Mittwochabend einer Internet-Infoveranstaltung.

veröffentlicht am 07.01.2021 um 13:57 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige