weather-image
×

Im Oheimb´schen Freihof: Das Fest der Sinne steigt zum fünften Mal / Freitag, 8. bis Sonntag, 10. Juli

Genießen unter Bäumen

STADTHAGEN. Feine kulinarische Köstlichkeiten, bereitet von verschiedenen Schaumburger Gastronomen, leckere Weine, Livemusik und ein exklusives Open-Air-Ambiente unter Bäumen: Der Stadtmarketingverein lädt für Freitag, 8. Juli, bis Sonntag, 10. Juli zum fünften Fest der Sinne im ehemaligen Oheimb´schen Freihof (Klosterstraße 2) ein.

veröffentlicht am 13.06.2016 um 17:51 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:22 Uhr

Besonders am Abend verzaubert der Park – mit zauberhaft illuminierten Bäumen unter deren ausladenden Zweigen lauschige Plätze zum Verweilen einladen.

Ihre Kochpagoden errichten der Schaumburger Ritter aus Rinteln, das Schmiedegasthaus Gehrke (Riepen), das Stadthotel Gerbergasse und das Tropicana. Das Feinkosthaus Tietz ist mit einem Weinstand vertreten und cafepronto mit Kaffeespezialitäten.

Das Fest startet Freitag um 16 Uhr mit Speiseangeboten. Ab etwa 18 Uhr unterhält die mobile Band Travelling Voices mit Hits und Evergreens aus Pop und Rock in neuen Arrangements. Außerdem verblüfft der Close-Up-Zauberer Christoph Kossendey. Am Sonnabend und Sonntag wird die Küche um 11 Uhr geöffnet. Ab 16 Uhr besucht am Sonnabend der Comedy-Koch Le Chef Gäste und Küchenteams. Die mobile Band Sunrise tritt ab 18 Uhr auf. Am Sonntag ist für Kinder eine Schminkfee vor Ort. Der Comedy-Kellner Willi Horstkötter ist dabei, und die Band „Brebbermann & Hegerhorst“ spielt auf. Die Sparkasse Schaumburg, Getränke Damke, die Stadtwerke Schaumburg-Lippe und die Bildungsgesellschaft Design your Future sponsern das Fest der Sinne. sk




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige