weather-image
×

Absage der Konfirmation?

Gottesdienst geht „online“ in Zeiten großer Verunsicherung

BÜCKEBURG. Eigentlich stand ein Gottesdienst auf dem Programm, den die 61 Konfirmanden nach bestandener Prüfung mitgestalten sollten. Doch davon nahm Pastor Jan-Uwe Zapke Abstand, auch vor dem Hintergrund der im Schulbereich eben erst getroffenen Maßnahmen.

veröffentlicht am 16.03.2020 um 15:49 Uhr

Autor:

Volkmar Heuer-Strathmann



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige