weather-image
36°

Fürstliche Hofreitschule feiert Geburtstag mit Reitvorführung und Sektempfang

Großer Bahnhof zum Fünfzehnten

BÜCKEBURG. Großer Bahnhof zum fast runden Jubiläum: Ihr fünfzehnjähriges Bestehen hat die Fürstliche Hofreitschule Bückeburg mit einer festlichen Reitvorführung sowie einem anschließenden Sektempfang im Gartensaal des Bückeburger Schlosses gefeiert. Unter dem Motto „Exklusive Morgenarbeit“ boten die Hofreiter, moderiert von Hofreitmeister Wolfgang Krischke und Hofreitschul-Direktorin Christin Krischke, im Reithaus unter den bewundernden Blicken der zahlreichen Gäste einmal die ganze Bandbreite ihres Könnens.

veröffentlicht am 13.05.2019 um 13:27 Uhr
aktualisiert am 13.05.2019 um 18:50 Uhr

Blumen und Präsente vom Team der Hofreitschule für Wolfgang und Christin Krischke. Foto: jp
jp01

Autor

Johannes Pietsch Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare