weather-image
×

Betriebsleitung reagiert auf Corona-Situation

Hallenbad Bückeburg schließt zu den Feiertagen

BÜCKEBURG. Das Hallenbad wird zwischen Weihnachten und Neujahr schließen.

veröffentlicht am 14.12.2021 um 06:00 Uhr

14. Dezember 2021 06:00 Uhr

BÜCKEBURG. Das Hallenbad wird zwischen Weihnachten und Neujahr schließen.

Anzeige

Grund ist die aktuelle Corona-Situation, die den Zutritt im Freizeitbereich stark beeinflusst. Daher haben sich Betriebsleitung und der Aufsichtsrat darüber verständigt, das Hallenbad zu schließen. Ab dem 3. Januar 2022 geht es dann mit einem Einschichtbetrieb wieder los. Ab dem Wochenende 8./9.Januar ist wieder wie gewohnt geöffnet. Ab dem 10. Januar mit dem Ende der Schulferien soll dann der Zweischichtbetrieb und das Vereinsleben wieder beginnen.

Die Öffnungszeiten ab dem 3. Januar:

Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 3. Januar: 6 bis 8 und 9.30 bis 14 Uhr.

Dienstag, 4. Januar: 6 bis 8 und 9.30 bis 14 Uhr.

Mittwoch, 5. Januar, 6 bis 8 und 9.30 bis 14 Uhr.

Donnerstag, 6. Januar: 6 bis 140 Uhr.

Freitag, 7. Januar: 6 bis 8 und 9.30 bis 14 Uhr.

Samstag, 8. Januar: 8 bis 18 Uhr.

Sonntag, 9. Januar: 8 bis 18 Uhr.

Kassenschluss ist eine Stunde vor Betriebsende.