weather-image
21°

Einzelstück von Rottbrüdern entworfen

Harrl Rott freut sich über erste eigene Fahne

BÜCKEBURG. „Das Harrl Rott hatte den Wunsch, eine eigene neue Fahne zu erhalten“, sagte Peter Kohlmann, Kompaniechef der 1. Kompanie im Bürgerbataillon Bückeburg. Gesagt, getan! Pünktlich zum Bürgerschießen 2019 ist diese neue Fahne feierlich am Sonntag im Alten Forsthaus geweiht worden.

veröffentlicht am 20.08.2019 um 12:44 Uhr
aktualisiert am 20.08.2019 um 19:10 Uhr

Präsentieren stolz ihre neue Fahne: Mitglieder des Harrl Rotts mit Rottleiter Dr. Marcel Hattendorf (2. von links). Foto: tla

Autor:

Tanja Langejürgen und Karsten Klaus



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige