weather-image
×

„Das Schuften hat sich gelohnt“ / Einweihung am Samstag

Heimatverein richtet mit zahlreichen Helfern und schwerem Gerät Herder-Quelle her

BÜCKEBURG. Die feierliche Wiederbelebung der Herder-Quelle rückt näher. Am kommenden Samstag soll die Quelle im Harrl – die Johann Gottfried Herders Lieblingsort bei seinen Spaziergängen durch den Wald war – nach monatelangen Räum- und Sanierungsarbeiten und passend zum 250-jährigen Herder-Jubiläum – am Nachmittag eingeweiht werden. Noch laufen die letzten Vorbereitungen. Mit vereinten Kräften schuften Mitglieder des Schaumburg-Lippischen Heimatvereins, um alles herzurichten.

veröffentlicht am 07.09.2021 um 14:22 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige