weather-image
16°
×

Kirchengemeinde schlägt Erweiterung ihrer Kindertagesstätte um zwei Gruppen vor / Stadt nicht abgeneigt

Hilft St. Marien mit Plätzen aus?

BÜCKEBURG. Die Katholische Kindertagesstätte St. Marien ist auf Anfrage der Stadt bereit, eine Halbtagsgruppe in eine Übermittags- oder Ganztagsgruppe umzuwandeln. Die Sache hat nur einen Haken. Die Kindertagesstätte wäre dafür zu klein und müsste für einen geschätzten Aufwand von 200 000 bis 250 000 Euro – ohne Einrichtung – umgebaut und erweitert werden. Gleichzeitig schlägt die Einrichtung als Alternative vor, die Kindertagesstätte um zwei Gruppen zu erweitern. Was der Stadt eine Menge helfen würde, die weitere sieben Krippen- und Kindergartengruppen braucht.

veröffentlicht am 07.06.2019 um 13:49 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige