weather-image
18°
×

Fröhlich feiern, aber mit Abstand

Himmelfahrt: Polizei kontrolliert Einhaltung der Corona-Regeln

BÜCKEBURG/RUSBEND. Corona-bedingt darf an Himmelfahrt keine große „Vati-Party“ am Rusbender Hafen gefeiert werden. Dennoch haben die Bückeburger Polizei, das städtische Ordnungsamt und der Landkreis Schaumburg ein Auge auf die Location. Denn es ist nicht auszuschließen, dass sich Jugendliche und andere Ausflügler trotzdem auf den Weg nach Rusbend machen.

veröffentlicht am 19.05.2020 um 15:52 Uhr
aktualisiert am 19.05.2020 um 18:00 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen