weather-image
×

Acht Monate Haft für Bückeburger, Schmerzensgeld für das Opfer / Mann beim Gassigehen das Nasenbein gebrochen

„Hochaggressiver Gewalttäter“

BÜCKEBURG. Als er das Urteil hört, liegen bei dem Angeklagten die Nerven blank. Zwei Sitzungstage lang hat sich der Bückeburger geradezu mustergültig verhalten. Jetzt aber redet er ständig dazwischen, kommentiert die Entscheidung und tut seinen Unmut kund. Warum der 50-Jährige als „impulsive Persönlichkeit“ gilt, deutet sich in solchen Momenten an. An manchen Tagen rastet er völlig aus.

veröffentlicht am 22.10.2020 um 15:34 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige