weather-image
×

Letzte Vorbereitungen für das Projekt an der Meinser Straße / Dorfladen-Projekt geht weiter

Hofladen Meinsen geht an den Start

MEINSEN. Die Vorbereitungen für den Hofladen Meinsen sind auf der Zielgeraden: Zurzeit werden in dem ehemals landwirtschaftlich genutzten Hofgebäude an der Meinser Straße neben der Reitanlage Vauth noch einige handwerkliche Arbeiten ausgeführt, um dem Projekt von Gudrun Vauth und Simone Wilkening den letzten Schliff zu geben. Erstmals geöffnet werden sollen die Tore des neuen Hofladens dann am Donnerstag, dem 17. Juni, um 14 Uhr. Gänzlich unabhängig davon laufen auch die Vorbereitungen für den Dorfladen in dem ehemaligen Bäder-Geschäft Dehne weiter. Initiator Dirk Bussmann hofft, dass die Corona-Lockerungen möglichst bald die Gründung eines Trägervereins zulassen.

veröffentlicht am 06.06.2021 um 15:55 Uhr
aktualisiert am 06.06.2021 um 18:40 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige