weather-image
×

Betretungsverbot in Bückeburger Altenheim / Gesundheitsamt lässt Heimbewohner testen

Hohe Infektionszahlen in Bückeburg wegen Weihnachtsfest

BÜCKEBURG. Das Gesundheitsamt des Landkreises Schaumburg führt die derzeit hohen Infektionszahlen in Bückeburg auf das Weihnachtsfest zurück. Weil sich verstärkt an den Festtagen Familien getroffen hätten, habe sich das Virus schnell verbreiten können, erklärt Kreissprecherin Anja Gewald auf Nachfrage unserer Zeitung.

veröffentlicht am 04.01.2022 um 20:00 Uhr

04. Januar 2022 20:00 Uhr

Leonhard Behmann
Redakteur zur Autorenseite

BÜCKEBURG. Das Gesundheitsamt des Landkreises Schaumburg führt die derzeit hohen Infektionszahlen in Bückeburg auf das Weihnachtsfest zurück. Weil sich verstärkt an den Festtagen Familien getroffen hätten, habe sich das Virus schnell verbreiten können, erklärt Kreissprecherin Anja Gewald auf Nachfrage unserer Zeitung.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen