weather-image
20°
×

Weitere 800 durch Windwurf und Käfer geschädigte Bäume im Harrl gefällt

Holzvollernter haben reichlich zu tun

BÜCKEBURG. Oben im Harrl an der großen Wegespinne, wo sich die Wege aus Richtung Idaturm, Bad Eilsen und Bergdorf kreuzen, kann man das Ergebnis der jüngsten Fällaktion sehen. Wie eine hohe Wand ragen die gestapelten Baumstämme in den Himmel. Etwa 800 Bäumen haben der Januar-Sturm „Sabine“, die Borkenkäfer und die extreme Trockenheit so zugesetzt, dass sie entweder entwurzelt waren oder vertrocknet sind.

veröffentlicht am 03.06.2020 um 18:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen