weather-image
19°
×

Ab dem 21. Oktober geht „The Ghost Experience – Der Ring der Verdammnis“ in die Verlängerung

Im Schloss wird es wieder schaurig

BÜCKEBURG. Es war sowohl in Sachen Nachfrage als auch Publikumsresonanz der Überraschungserfolg schlechthin: Nachdem „The Ghost Experience – Der Ring der Verdammnis“ am 15. Oktober vergangenen Jahres seine Premiere feierte, waren binnen kürzester Zeit sämtliche Tickets für das von Stephan Guddat, Leiter des Museums- und Führungsbetriebs des Schlosses, erdachte und inszenierte Live-Action-Horror-Abenteuer restlos vergriffen. Pech jedoch für Veranstalter wie für Besucher: Anfang November 2020 schlug der zweite Corona-Lockdown zu und machte allen Planungen für den mehrmals am Tag aufgeführten Geisterspuk einen gnadenlosen Strich durch die Rechnung: alles abgesagt.

veröffentlicht am 08.09.2021 um 11:02 Uhr
aktualisiert am 08.09.2021 um 16:50 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige