weather-image
31°

Kammerchor „Acûstico“ überzeugt mit hoch konzentriert vorgetragenem Hörvergnügen

„Jauchzet dem Herrn“

BÜCKEBURG. „Jauchzet dem Herrn, alle Welt!“, hat der Chor „Acûstico“ seinem aktuellen Gastspiel in der Stadtkirche als Leitwort vorangestellt. Bei ihrem jetzt dritten Auftritt in Bückeburg standen Werke auf dem Programm, die eine Zeitspanne von rund 400 Jahren umfassten.

veröffentlicht am 31.05.2018 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 31.05.2018 um 18:30 Uhr

Julian Hauptmann und der Chor „Acûstico“ freuen sich über den Applaus des Stadtkirchen-Publikums. Foto: bus
bus-neu

Autor

Herbert Busch Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige