weather-image
×

„3000 Schritte für mehr Gesundheit“ – Bürgerstiftung, Lions Club und Bernd Blindow Schulen kooperieren

Jede Woche neues Bewegungsangebot für die Generation 60+ in Bückeburg

BÜCKEBURG. „Wir gehen bei jedem Wetter“, sagt Anke Milost von der Bürgerstiftung Schaumburg. Am 2. November, 15 Uhr, startet auf dem Bückeburger Marktplatz erstmals das Projekt „3000 Schritte für mehr Gesundheit“. Diese Initiative des Lions Clubs wird von der Bürgerstiftung betreut und regelmäßig jede Woche mit den Kooperationspartnern Bernd Blindow Schulen und DRK durchgeführt. Ziel ist es, ältere Menschen zwanglos in Bewegung zu bringen und beim Spazierengehen ins Gespräch zu kommen.
Der Hintergrund zu diesem Projekt ist der in vielen Studien nachgewiesene positive Effekt von Bewegung auf die körperliche, aber auch geistige Gesundheit insbesondere bei älteren Menschen. „3000 Schritte“ richtet sich an die Generation 60+. Jeden Dienstag um 15 Uhr werden ab November leicht zu bewältigende Spaziergänge unternommen von etwa 2,5 Kilometer Länge.
Begleitet und ausgearbeitet werden die Routen von Schülern der Blindow Physiotherapie-Schule, die dazu eine Ausbildung zum „Bewegungsbegleiter im öffentlichen Raum“ absolviert haben.

veröffentlicht am 15.10.2021 um 14:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige