weather-image
19°
×

Landesarchiv bleibt im Ostflügel / Fürst schließt Hotelneubau nicht grundsätzlich aus

Kein Luxushotel auf Schloss Bückeburg

BÜCKEBURG. Das Land Niedersachsen hat mit der Fürstlichen Hofkammer in Bückeburg einen neuen langfristigen Vertrag über die Anmietung des derzeit vom Archiv genutzten Ostflügels von Schloss Bückeburg geschlossen. Damit sind Pläne des Fürstenhauses vom Tisch, in diesem Gebäude ein Luxushotel einzurichten (wir berichteten).

veröffentlicht am 03.09.2021 um 12:56 Uhr
aktualisiert am 03.09.2021 um 19:30 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige