weather-image
10°
×

Beliebtes Ausflugsziel Idaturm nicht nur wegen Corona geschlossen / Neuer Pächter bis zum Sommer

Kein Ziel auf dem Berg

BÜCKEBURG. Wer in den vergangenen Wintertagen Bückeburgs Hausberg, den Harrl, zum Ziel hatte, wurde beim Spaziergang mit wunderbaren Winterbildern und Ausblicken auf das verschneite Wesergebirge belohnt, wie sie unser Leser Bernd Ackemann fotografiert hat. Nur die traditionelle Einkehr in den Idaturm, um sich bei einem heißen Kakao oder Glühwein und einem kleinen Imbiss zu stärken, die war nicht möglich. Der Fürst hatte seine gastronomischen Betriebe im Mai 2020 geschlossen. Das Defizit war zu hoch. Wie es auf dem Idaturm weitergeht? Und wie es sich mit 130 000 Euro öffentlicher Gelder für die Wasserleitung verhält? Wir haben nachgefragt.

veröffentlicht am 13.01.2021 um 16:07 Uhr
aktualisiert am 13.01.2021 um 17:40 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige