weather-image
19°
×

Arrowforge GmbH siedelt nach Luhden um / Sechs Millionen Euro Investitionssumme für „einzigartiges Projekt“

Keine freie Fläche in Bückeburg

LUHDEN/BÜCKEBURG. Die auf den Handel mit Bogensportartikeln und im eigenen Haus gefertigten Pfeilen spezialisierte, bislang noch in Bückeburg ansässige Arrowforge GmbH hat ein rund 24 000 Quadratmeter großes Grundstück im Luhdener Gewerbegebiet gekauft. Dort will das Unternehmen ein großes Firmengebäude errichten – mit Produktions- und Lagerhalle sowie Versandzentrum, Ladengeschäft, Büroräumen, einer Cafeteria und einer Halle, in der Vereine und andere Interessierte mit Bögen schießen können. Ferner ist geplant, im Außenbereich auf knapp der Hälfte des Grundstücks einen Bereich zum Open-Air-Schießen anzulegen.

veröffentlicht am 07.09.2021 um 11:45 Uhr
aktualisiert am 07.09.2021 um 16:40 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige