weather-image

Kekse aus dem Cabrio

BÜCKEBURG. Süßes für den guten Zweck: Wie in den vergangenen beiden Jahren sind der Bückeburger Weihnachtsmann Jürgen Braunroth und seine Engelsschar im Cabrio und flankiert vom Rokoko-Paar Rosemarie und Günther Bartels aus Achim über den Weihnachtszauber gekurvt, um die von der Bäckerei Bertermann gebackenen Kekse zugunsten der Stiftung Lesen unter das Volk zu bringen.

veröffentlicht am 03.12.2018 um 13:57 Uhr
aktualisiert am 03.12.2018 um 18:30 Uhr

270_0900_117315_b_KekseF03_0412.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

12 000 dieser Kekse hatte die Mindener Bäckerei dem Weihnachtszauber dazu zur Verfügung gestellt. Ermöglicht wurde die Aktion wieder durch die Sponsoren Dennis Rostek vom Autohaus Rostek, von dem auch das VW Cabrio stammte, sowie der Sparkasse Schaumburg. Am kommenden Freitag, 7. Dezember, werden der Weihnachtsmann und seine Engel gemeinsam mit Hausherr Fürst Alexander Schaumburg zum gleichen Zweck wieder mehrere Kindergärten in Bückeburg und Rinteln besuchen. jp




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare