weather-image
×

„Undercity“ sigt beim Rasenhandball

Knappe Entscheidungen

EVESEN. Die Vertretung „Undercity“ hat das während des Sportfestes des TVE Röcke für Hobbymannschaften organisierte Rasenhandball-Turnier gewonnen. Das „Unterdorf“ gewann seine beiden Spiele und setzte sich nach Punkten ziemlich deutlich an die Spitze des mit drei Mannschaften überschaubaren Feldes. Die Entscheidung war denkbar knapp. Gegen das zweitplatzierte Team „Force Awakens“ erreichte der Gesamtsieger ein 14:12. Die Mannschaft „Auswärtige“ war beim 11:12 nur ein Tor schlechter. busEVESEN. Die Vertretung „Undercity“ hat das während des Sportfestes des TVE Röcke für Hobbymannschaften organisierte Rasenhandball-Turnier gewonnen. Das „Unterdorf“ gewann seine beiden Spiele und setzte sich nach Punkten ziemlich deutlich an die Spitze des mit drei Mannschaften überschaubaren Feldes. Die Entscheidung war denkbar knapp. Gegen das zweitplatzierte Team „Force Awakens“ erreichte der Gesamtsieger ein 14:12. Die Mannschaft „Auswärtige“ war beim 11:12 nur ein Tor schlechter. bus

veröffentlicht am 15.06.2016 um 12:39 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:22 Uhr




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige