weather-image
×

Aufstockung der Plätze ist so gut wie durch / 100 000 Euro für Waldkindergarten / Ausschuss berät Haushalt

Konsolidierung bei Krippen und Kitas

BÜCKEBURG. Mit etwa 5,5 Millionen Euro ist der Bereich von Krippen, Kindergärten und Hort der größte Einzeletat im Haushalt der Stadt Bückeburg. Nach den Anstrengungen der vergangenen Jahre mit der Schaffung neuer Einrichtungen, neuer Gruppen im Kindergarten- und Krippenbereich, mit der Einstellung neuen Personals und internen Umstrukturierungen, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, ist nun eine gewisse Konsolidierung eingetreten. Das ist bei den Beratungen zu den Haushaltsansätzen für das Jahr 2021 im Ausschuss für Jugend und Familie deutlich geworden.
Im Großen und Ganzen gab es wenig auszusetzen, mehrere Änderungen gegenüber den Vorjahren wurden ohne größere Diskussionen gutgeheißen, das Zahlenwerk zur weiteren Beratung in Fraktionen, Verwaltungsausschuss und abschließend dem Rat empfohlen.

veröffentlicht am 14.12.2020 um 16:56 Uhr
aktualisiert am 14.12.2020 um 18:20 Uhr

14. Dezember 2020 16:56 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers
Redakteur zur Autorenseite

BÜCKEBURG. Mit etwa 5,5 Millionen Euro ist der Bereich von Krippen, Kindergärten und Hort der größte Einzeletat im Haushalt der Stadt Bückeburg. Nach den Anstrengungen der vergangenen Jahre mit der Schaffung neuer Einrichtungen, neuer Gruppen im Kindergarten- und Krippenbereich, mit der Einstellung neuen Personals und internen Umstrukturierungen, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, ist nun eine gewisse Konsolidierung eingetreten. Das ist bei den Beratungen zu den Haushaltsansätzen für das Jahr 2021 im Ausschuss für Jugend und Familie deutlich geworden.
Im Großen und Ganzen gab es wenig auszusetzen, mehrere Änderungen gegenüber den Vorjahren wurden ohne größere Diskussionen gutgeheißen, das Zahlenwerk zur weiteren Beratung in Fraktionen, Verwaltungsausschuss und abschließend dem Rat empfohlen.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen