weather-image
17°
×

Revierförster appelliert an Hundebesitzer keine Tüten ins Grüne zu werfen

Kotbeutel sorgen für Ärger

BÜCKEBURG. Rote, blaue, grüne oder schwarze Plastikbeutel, gefüllt mit Hundekot, werden häufig im Bereich der Hofwiesen, des Mausoleums, an Feldwegen oder im Harrl entsorgt. Revierförster Alfred Matthaei findet diese Tüten immer wieder in der Natur.

veröffentlicht am 15.03.2021 um 18:29 Uhr
aktualisiert am 15.03.2021 um 19:30 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige