weather-image
×

Stadt an Eintritt in die Energieagentur des Landkreises interessiert

Kräfte für den Klimaschutz bündeln

BÜCKEBURG. Der Landkreis Schaumburg will zum 1. Januar 2021 mit der Energieagentur an den Start gehen. Sie soll die Kräfte im Landkreis bündeln: die Kräfte des Landkreises, der Kommunen, der
Wirtschaft, der Energieversorger, der Verbände und Handwerker sowie anderer in Sachen Energie tätigen Menschen. Quasi auf Werbetour machte Kreisbaudezernent Fritz Klebe in Bückeburg in einer Sitzung des Bau- und Umweltausschusses Station, um für die Agentur zu werben und Bückeburg als Mitstreiter zu gewinnen.

veröffentlicht am 03.04.2020 um 10:57 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige