weather-image
15°
×

Verzicht auf Rückerstattung – sieben Künstler freuen sich über Geld in Corona-Zeiten

Kulturverein-Abonnenten spenden 9000 Euro

BÜCKEBURG. Der Kulturverein kann mit einem warmen Geldsegen für von Corona geschundenen Künstler aufwarten. Knapp 90 Prozent der Abonnenten spenden rund 9000 Euro an sieben Künstlerformationen, die in der vergangenen Saison in Bückeburg aufgetreten wären, wenn es die Corona-Verordnungen zugelassen hätten. Nur zehn Prozent wünschten eine Verrechnung mit der kommenden Saison. Das hat die Geschäftsführerin des Kulturvereins, Johanna Harmening, gegenüber der Presse mitgeteilt.

veröffentlicht am 04.05.2021 um 15:12 Uhr
aktualisiert am 06.05.2021 um 17:00 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige