weather-image
×

Geimpft oder nicht? Das ist die Frage!

Kunstpädagoge Jürgen Welker als Lehrer in Mexiko

PUEBLA/BÜCKEBURG. Menschen mit Mundschutz hat Jürgen Welker oft auf den Straßen und Radwegen oder in der U-Bahn gesehen, als er in Peking an der Deutschen Botschaftsschule tätig war. Smog mag der Grund gewesen sein oder Vorsicht aufgrund der SARS-Pandemie in Asien im Jahr 2002. Nun erlebt der Kunstpädagoge, der Jahrzehnte lang am Adolfinum tätig war, seit März 2020, wie die Corona-Pandemie die Arbeit am Colegio Humboldt in Puebla beeinflusst. Das Auswärtige Amt teilt mit: „Mexiko ist von der Pandemie besonders stark betroffen.“

veröffentlicht am 09.05.2021 um 10:11 Uhr
aktualisiert am 09.05.2021 um 17:30 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige