weather-image
×

„Medizin für die geschundene Seele“

Lebenslustiges Streichkonzert der „Göttinger“

BÜCKEBURG. Mit Komplimenten ist das Publikum geradezu überschüttet worden, als das Göttinger Symphonie Orchester zum ersten Konzert der Saison 2020/2021 aufspielte. Das hob die Stimmung schon vorab und stimmte zugleich ein auf ein Programm, das von Kurzweil, Schwung und vitaler Professionalität geprägt war. Mit jedem Konzert kommen die Künstler ihrem erklärten Lebensziel wieder etwas näher: „Freude durch Musik zu schenken.“

veröffentlicht am 05.10.2020 um 11:48 Uhr
aktualisiert am 05.10.2020 um 17:50 Uhr

05. Oktober 2020 11:48 Uhr

BÜCKEBURG. Mit Komplimenten ist das Publikum geradezu überschüttet worden, als das Göttinger Symphonie Orchester zum ersten Konzert der Saison 2020/2021 aufspielte. Das hob die Stimmung schon vorab und stimmte zugleich ein auf ein Programm, das von Kurzweil, Schwung und vitaler Professionalität geprägt war. Mit jedem Konzert kommen die Künstler ihrem erklärten Lebensziel wieder etwas näher: „Freude durch Musik zu schenken.“

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen