weather-image
×

Ostergottesdienste in Bückeburg

Lichter der Hoffnung

BÜCKEBURG. Unter den besonderen Bedingungen der seit über einem Jahr grassierenden Pandemie und des seit November geltenden sogenannten zweiten Lockdowns haben die katholischen und die evangelischen Christen in Bückeburg das Osterfest gefeiert. Im Gegensatz zum Osterfest vor einem Jahr waren diesmal Gottesdienste zulässig, wenn auch mit erheblichen Auflagen und Einschränkungen.

veröffentlicht am 05.04.2021 um 14:31 Uhr
aktualisiert am 05.04.2021 um 19:00 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige