weather-image
×

Stadt investiert 90000 Euro in die Sicherheit / Arbeiten in Grundschule und Sporthalle

Mängel bei Brandschutz aufgedeckt

MEINSEN. Die Stadt Bückeburg investiert rund 90 000 Euro in die Sicherheit von Schülern, Erziehern und Sportlern. Mit dem Geld sollen Brandschutzmängel in der Grundschule und der Sporthalle in Meinsen behoben werden – sie waren Prüfern bei einer Begehung aufgefallen. Arbeiter sind derzeit dabei, Wände zu durchbrechen, Brandschutztüren einzubauen und Treppen zu installieren.

veröffentlicht am 26.02.2021 um 13:15 Uhr
aktualisiert am 26.02.2021 um 17:30 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige