weather-image
17°

Ausbau der Bahnhofstraße in der letzten Phase / Im November soll asphaltiert werden

Mammutprojekt auf der Zielgeraden

BÜCKEBURG. Es ist ein Mammutprojekt, das in die letzte Phase gegangen ist. Im Mai wurde mit dem Straßenbau im Bauabschnitt 4 – dem letzten Sektor – begonnen. Der Ausbau der Bahnhofstraße läuft seit mehr als anderthalb Jahren. Im ersten Schritt war bereits in der Straße „Am Rathaus“ und im Bereich der Zufahrt zum „Sablé-Platz“ die Fahrbahn erneuert und umgebaut worden. Danach zog das Baustellen-Team weiter zum Abschnitt zwischen Marktplatz und Sackstraße auf der Bahnhofstraße. Im Sektor zwischen Sackstraße und dem Kreuzungsbereich Unterwallweg/Gartenstraße laufen die Bauarbeiten derzeit auf Hochtouren.

veröffentlicht am 02.09.2019 um 15:06 Uhr
aktualisiert am 02.09.2019 um 18:20 Uhr

Bauarbeiter verlegen an der Bahnhofstraße eine neue Trinkwasserleitung. Foto: leo
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Volontär zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige