weather-image
×

Tiefe Ruhe und Harmonie

„Maxim Kowalew Don Kosaken“ in St. Cosmas und St. Damian

EVESEN. „Begabten Künstlern die Möglichkeit geben, ihr großes Talent an die Öffentlichkeit zu bringen“, ist das erklärte Ziel von Maxim Kowalew. Dass der musikalische Leiter und Dirigent des nach ihm benannten Chores dabei durchaus erfolgreich agiert, konnten jetzt die Zuhörer in der Petzer Kirche St. Cosmas und St. Damian erleben.

veröffentlicht am 03.02.2020 um 14:37 Uhr
aktualisiert am 03.02.2020 um 17:20 Uhr

bus-neu

Autor

Herbert Busch Reporter



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige