weather-image
×

Ingo Röder und seine Sammelleidenschaft – Krippen spiegeln eine große Sehnsucht nach Frieden wider

Mehr als 300 Krippen

BÜCKEBURG. Der pensionierte Pastor der Evangelisch-lutherischen Stadtkirchengemeinde, Ingo Röder, hat ein Faible für Krippen aller Art. Er sammelt, kauft und stellt selber her. Seit Jahren ist er als Kenner der figürlichen Darstellung der Botschaft vom „weihnachtlichen Licht in der Finsternis“ über die Grenzen Bückeburgs bekannt. Aktuell sind in seinem Wohnzimmer etwa 20 Krippen aufgestellt; er besitzt allerdings mehr als 300. In diesem Bericht stellen wir den Lesern einige davon vor.

veröffentlicht am 25.12.2020 um 07:00 Uhr
aktualisiert am 25.12.2020 um 12:11 Uhr

25. Dezember 2020 07:00 Uhr

BÜCKEBURG. Der pensionierte Pastor der Evangelisch-lutherischen Stadtkirchengemeinde, Ingo Röder, hat ein Faible für Krippen aller Art. Er sammelt, kauft und stellt selber her. Seit Jahren ist er als Kenner der figürlichen Darstellung der Botschaft vom „weihnachtlichen Licht in der Finsternis“ über die Grenzen Bückeburgs bekannt. Aktuell sind in seinem Wohnzimmer etwa 20 Krippen aufgestellt; er besitzt allerdings mehr als 300. In diesem Bericht stellen wir den Lesern einige davon vor.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen