weather-image
14°
×

Konzept zur naturnahen Pflege der Wegeränder im Stadtgebiet läuft an

Mehr Lebensraum für Tiere und Insekten in Bückeburg

BÜCKEBURG. Die Stadt will die Artenvielfalt an ihren Straßen und Wegen erhöhen sowie dafür sorgen, dass Insekten wieder mehr und besseren Lebensraum finden. Dafür startet jetzt im Frühjahr 2021 in Bückeburg der Probebetrieb des im vergangenen Jahr entwickelten Pflege- und Entwicklungskonzeptes für Straßen- und Wegeseitenräume außerhalb geschlossener Ortschaften. Das Konzept ist zunächst auf fünf Jahre angelegt. Wenn sich während der Probephase herausstellt, dass sich bestimmte Maßnahmen nicht bewähren, kann auch im Probebetrieb umgestellt werden.

veröffentlicht am 24.03.2021 um 16:05 Uhr
aktualisiert am 24.03.2021 um 19:40 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige