weather-image
×

Drei Rusbender wollen für die SPD in den Ortsrat / Klaus Harmening will Ortsbürgermeister werden

Mehr Sicherheit und schnelleres Internet

RUSBEND. Sie wollen den Straßenverkehr sicherer machen, die Sanierung des Spielplatzes schnellstmöglich abschließen, sich für die Jugend einsetzen und für den Glasfaserausbau in Rusbend kämpfen – Klaus Harmening, Anke Kammann und Benjamin Stahlhut haben ein Ziel: gemeinsam in den Ortsrat einziehen. Die Drei sind keine Unbekannten; sie bilden ein bewährtes Team und treten nicht zum ersten Mal an. In der letzten Periode waren alle drei im Ortsrat vertreten.

veröffentlicht am 30.08.2021 um 18:00 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige