weather-image
31°

Hubertus Heil im Stau

Ministerbesuch ohne Minister

BÜCKEBURG. Improvisationstalent war Freitagnachmittag bei der Firma Ahrens an der Kreuzbreite gefragt: Gespannt warteten in der großen Halle des Fotovoltaikspezialisten knapp 100 Gäste aus Handwerk, Wirtschaft und Politik auf Bundesarbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD), doch der entschuldigte sich kurzfristig telefonisch – Stau auf der Autobahn zwischen Berlin und Schaumburg.

veröffentlicht am 14.06.2019 um 18:36 Uhr

Was nun? Nach der Absage Heils beraten Marja-Liisa Völlers, Dieter Ahrens und Fritz Pape (Kreishandwerkerschaft). Foto: kk
4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Karsten Klaus Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare