weather-image
16°
×

Vor genau 250 Jahren trat Johann Gottfried Herder seinen Dienst an

Mit dem Herzen in Darmstadt, zur Arbeit in Bückeburg

BÜCKEBURG. Als Jesus vor etwa 2000 Jahren nach Jerusalem kam, um mit Worten zu wirken, konnte er nicht wissen, was die Pharisäer ihm gegenüber im Schilde führten. Als Martin Luther vor 500 Jahren vor den Reichstag zitiert wurde, musste er wissen, wozu Kaiser und Kirche fähig sind, wenn ein Kritiker standhaft bleibt. Pastor Rainer Diekmann, der gemeinsam mit Pastor i. R. Hans-Peter Fiebig am Sonntag zum Abendgottesdienst in die Stadtkirche eingeladen hatte, nannte als dritten Fall einer recht denkwürdigen Ankunft den Dienstantritt Johann Gottfried Herders vor 250 Jahren in Bückeburg.

veröffentlicht am 03.05.2021 um 10:26 Uhr
aktualisiert am 03.05.2021 um 16:50 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige