weather-image
14°
×

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei – Geldstrafe plus Führerscheinsperre

Mit Vollgas durch die Nacht

BÜCKEBURG. Rund zehn Monate nach einer filmreifen Verfolgungsjagd mit der Polizei hat das Bückeburger Amtsgericht einen Petershäger zu einer Geldstrafe von 2700 Euro verurteilt. Im Fall des 26-Jährigen entspricht dies drei Monatseinkommen. Von Kanzlers Weide in Minden bis Bückeburg-Achum an der Kaserne hatte die Verfolgungsjagd geführt.

veröffentlicht am 26.03.2021 um 14:58 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige