weather-image
24°
×

Corona-bedingt findet das Spectaculum als Doppelveranstaltung an zwei Juli-Wochenenden in Bückeburg

MPS: Aus eins mach zwei

BÜCKEBURG. Es dürfte noch eine Weile dauern, bis es wieder reguläre Groß-Festivals und Massenveranstaltungen wie das bislang bekannte Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) geben dürfte. Zu verzichten brauchten die Fans allerdings auch im zweiten Corona-Sommer auf MPS- und Festival-Feeling nicht: An zwei Wochenenden – einmal vom 16. bis zum 18. Juli sowie vom 23. Juli bis zum 25. Juli – findet in diesem Jahr in Bückeburg das „MPS Hock Rock“ statt. Corona-bedingt gelten dabei zahlreiche Veränderungen gegenüber den in den Jahrzehnten zuvor bekannten mittelalterlichen Mammutveranstaltungen. Die wichtigste: Aus genehmigungsrechtlichen Gründen findet das MPS an beiden Wochenenden als Doppelveranstaltung statt – zum einen Konzert, zum anderen Mittelaltermarkt.

veröffentlicht am 07.07.2021 um 15:30 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige